Talkreihe „Spielkultur“

„Spielkultur“ setzt auf die Kraft des gesprochenen Wortes. Im Unterschied zu anderen Gesprächsformaten klammert der außergewöhnliche Talk genau eine Sache aus: Das Fußball-Alltagsgeschäft. In zwei Halbzeiten à 45 Minuten - wie im wirklichen Fußball-Leben gelegentlich auch mit Nachspielzeit - sprechen zwei prominente Experten stattdessen über den Fußball als ein kulturelles und soziales Phänomen. Losgelöst von Transfermeldungen, Trainerdebatten oder Tabellenständen wirft das von Christoph Biermann moderierte Gespräch mit jeweils einem Protagonisten aus und einem zweiten außerhalb des Fußballs dabei Fragen auf, die sonst nicht thematisiert werden: Zum Beispiel, was Schauspieler mit Fußballspielern verbindet, oder Trainer mit Regisseuren. 

Gäste waren zuletzt die Trainer Thomas Tuchel und Christian Streich, der Schauspieler Matthias Brandt und der Harvard-Professor Hans Ulrich Gumbrecht.

Talks in voller Länge ansehen 

Spielkultur mit Thomas Tuchel und Prof. Hans Ulrich Gumbrecht in Dortmund 

Spielkultur mit Thomas Tuchel: Teil 1 (dfb.de)

Spielkultur mit Thomas Tuchel: Teil 2 (dfb.de)

Spielkultur mit Christian Streich und Matthias Brandt in Freiburg 

Spielkultur mit Christian Streich und Matthias Brandt: Teil 1 (dfb.de)


Spielkultur mit Christian Streich und Matthias Brandt: Teil 2 (dfb.de)

Partner:

No items found.

Weitere Projekte der DFB-Stiftung